Alexa Rank Anime Sex

Artikel-Schlagworte: „wixen“

postheadericon Nanami onaniert auf ihrem Bett

Wenn die Geilheit Nanami überkommt, dann wixt sie ihre Muschi.

Nanami war in Gedanken an den letzten geilen Fick im Büro, da hat ihr Kollege in der Mittagspause ihr während der Arbeit den steifen Prügel unter dem Tisch gezeigt und davon waren beide so erregt, dass sie danach sofort auf der Toilette einen scharfen Fick machten. Gerade gingen Nanami diese Momente durch den Kopf und sie spürte regelrecht noch jede Ader des steifen Pimmels, wie er sie in wenigen Minuten von Null auf einhundert befördert hatte.

Ihre Muschi wird schnell erregt und spendet sofort Feuchtigkeit, damit alles wie geschmiert verläuft. Ihre Finger gleiten schnell über ihren Kitzler und der Handballen drückt mit gekonntem Gefühl auf ihre erogenen Zonen, damit kann sie in wenigen Minuten zu einem Orgasmus kommen, den viele Frauen sich wünschen würden.

Die Bilder huschen im Geiste an Nanami vorbei und sie sieht ihren Kollegen beim Abspritzen, das bedeutet für sie, dass ihr Orgasmus in Sekunden sie überwältigen wird und eine Ejukalation erfolgt. Mit einem schaudernden Höhepunkt spritzt ihr Muschisaft auf die Bettdecke und in einem Feuerwerk von Gefühlen wird der Druck in ihr entladen.

postheadericon Wildes Blasen in der Umkleide

Nach dem Sport beim Umkleiden mit Aoi & Haruto

Komplett verschwitzt kommen beide aus der Squash Halle und duschen sich im Umkleideraum gemeinsam, Aoi wäscht dabei Haruto den Rücken und umgekehrt, die beiden lieben es ausgepowert zu werden. Nach dem Abtrocknen, das wieder beide miteinander machen, bemerkt Aoi, dass Haruto noch einen Punkt am Körper hat, der trotz der Verausgabung beim Sport noch voller Energie steckt. Sie cremen sich beide ein und als Aoi beim Energie geladenen Teil ankommt, nimmt das gut Stück bereits Form an und wartet darauf mit Aoi’s Lippen liebkost zu werden. Darauf hat sich Aoi schon gefreut, denn Sie liebt es die geile glänzende Eichel mit ihrer Zunge zu lecken, dann den ganzen Schwanz wieder tief in ihren Mund zu nehmen, dabei die Lippen zusammen gepresst und die rauhe Zunge als Stimulatior eingesetzt den harten Stengel zu verwöhnen. Aoi spürt wie ihre Muschi dabei saftig wird und Haruto fasst mit einer Hand dort hin um ihre Lust zu steigern. Beide arbeiten jetzt wieder aktiv an ihren Geschlechtsteilen und man spürt, dass die aufgestaute Energie bald raus muss und Aoi wixt den Pimmel so, dass der Schuss zwischen den Bänken in der Umkleide reinspritzen kann. Haruto verzieht lusterfüllt sein Gesicht und Aoi weiss was jetzt kommt und macht langsame intensive Bewegungen, dann stöhnt er kurz auf und eine weisse Brühe quillt aus der Spitze zwischen die Bänke auf den Boden. Jetzt möchte auch Aoi schnell einen Orgasmus und fasst sich selber an die Muschi um diese schnell zu wixen, dabei untstützt er sie indem er am After seinen Finger kreisen lässt und dabei sanft die Spitze in den Eingang drückt. Nur wenige Zuckungen und Aoi schiesst ab wie eine Rakete, ein lautes Stöhnen das sie nicht zurückhalten kann verlässt ihren Mund, dann sinken beide endlich vollkommen erschöpft auf die Bank zurück und kleiden sich langsam an um den Heimweg anzutreten.

postheadericon Yuuki liebt Fusserotik Hina massiert seinen Pimmel

Anime Sex Geschichte Fusserotik mit Hina & Yuuki

Yuuki ist ein Fussfetischist und Hina spielt gerne mit ihren Zehen an allem was von Yuuki wegsteht. Heute hat sie die steife Nudel in der Unterhose von Yuuki entdeckt, den sie mit den Zehen langsam massiert und am Schaft leicht mit den Zehen zusammen drückt. Dann streift sie runter zu den Eiern, die sie ganz sanft berührt, sie weiss dass dort harter Druck Schmerzen verursacht und der Spass sofort vorbei wäre, dann sucht ihr großer

Hina spielt mit Yuuki's Schwanz

Zeh noch den Afterbereich und mit leichtem Druck massiert sie dort sein Arschloch. Hina spürt wie er seine Geilheit nur mehr schwer unter Kontrolle hat und wandert wieder zum vibrierenden Schwanz hoch, mit beiden Füßen umklammert sie jetzt den steifen Prügel und mit heftigen Wixbewegungen holt sie das letzte aus Yuuki heraus, er fängt an zu stöhnen und sein ganzer Körper beginnt zu zittern, das ist das Signal für Hina, die Explosion ist nicht mehr aufzuhalten und nur noch wenige jetzt langsamere Bewegungen sind nötigt und die ganze Ladung kommt in mehreren Schüben aus der Eichel, die Unterhose wird nass und man erkennt welcher Druck sich schon aufgestaut hatte. Yuuki holt Hina zu sich heran und küsst sie leidenschaftlich und wixt dabei die feuchte Muschi von Hina, die das ganze nicht kalt gelassen hat und saugeil geworden ist. Wenige Sekunden später stöhnt Hina und geniesst einen extrem starken Orgasmus.

postheadericon Selina masturbiert im Stehen Anime Sex Story

Selina Anime Sex Story

Selina steht am Fenster und guckt auf den kleinen Park der vor ihrer Wohnung beginnt und hinter dem Hügel am Waldrand auf der anderen Seite direkt am See endet. Am Weg entlang sind Parkbänke aufgestellt, die Spaziergänger und Wanderer zum Rasten einladen, auf der zweiten Bank die gleich neben einem Haselnussstrauch steht sitzen ein Pärchen das sich scheinbar ungestört fühlt, denn sie sitzen eng umschlungen dort und küssen sich sehr intensiv. Das muss sich Selina genauer ansehen und stellt sich ganz nah ans Fenster. Sie sieht, wie eine Hand des Mannes unter den Rock des Mädchens fährt und sich dort genüßlich zu schaffen macht. Vom Anblick sichtlich erregt, fährt Selina mit ihrer rechten Hand unter ihr Röckchen und hinter den Slip zu ihrer Lustgrotte, die von dem Treiben auf der Bank schon ein paar Tropfen Gleitmittel aus den Drüsen abgesondert hat. Damit massiert sie ihren Kitzler ein, der schon ganz heiss darauf ist, so richtig geil massiert zu werden. Selina sieht wie das Girl den Schwanz aus dem Hosenschlitz rauskitzelt und mit ihren Lippen an der Eichel nuggelt, das steigert ihre Lust auf Hochdruck und sie fängt an die Muschi zu wixen, das dauert keine 2 Minuten und es durchströmt ihren ganzen Körper, ein wahnsinns Orgasmus schüttelt sie voll durch und schweissgebadet muss sie siche auf ihr Sofa legen und ausruhen, so einen geilen Höhepunkt hatte Selina das letzte mal als sie auf Floh geritten ist und Felix ihr einen Dildo in den Arsch gesetckt hatte.

postheadericon Florance Mangasex massiert steife Latte bis zum Abspritzen

Animesex Geschichte von Mangasex

Florance ist zu Besuch bei Mango, beide unterhalten sich über das Leben, die Arbeit und kommen zum Thema Liebe. Mango erzählt, dass seine Frau Ilones schon längere Zeit keinen Sex mehr mit ihm hatte und er bei jeder Gelegenheit es sich selber macht. Florance hört ihm dabei sehr interessiert zu und meint dann, dass sie selber es auch gerne alleine macht, da ihr Freund oft sehr beschäftigt ist und er dann einfach keine Lust mehr auf Ficken hat. Mango wächst in der Hose sein Schwanz, als er die Gedanken im Kopf verarbeitet und dabei Florance beim Wixen zusieht. Sie spürt seine Reaktion, denn er muss tief Luft holen um seine Sinne zu kontrollieren und nicht über Florance herzufallen wie ein ausgehungerter Wolf. Florance kann ihre Geilheit nicht mehr länger unterdrücken und fasst mit einer Hand auf die Beule in der Hose, dabei zuckt Mango leicht zusammen, denn er muss seinen harten Prügel endlich raus lassen. Florance schnappt sofort nach dem geilen Knüppel und massiert mit ihren zarten Fingern die Eichel, dann nimmt sie den heissen Zapfen und wixt ihn ganz langsam, Mango hat eine Hand bereits unter den Rock von Florance geschoben und mit den Fingern das Höschen auf die Seite geschoben, die nasse Muschi erwidert die geilen Berührungen mit leichtem Schaukeln. Jetzt beginnen beide sich gegenseitig zu wixen und es dauert nicht lange bis Mango seine Ladung auf den Boden schiesst und Florance in einem lauten Schrei ihrer Lust freien Lauf lässt. Beide sinken erschöpft auf das Sofa und küssen sich jetzt tief und innig, dabei massieren sie ihre geilen Fickteile ganz sanft um die Erregung langsam abklingen zu lassen.

Get Adobe Flash player