Alexa Rank Anime Sex

Artikel-Schlagworte: „geile weiber“

postheadericon Satan leckt Muschi bis der Saft von selber trieft

Der beste Muschilecker der gesamten Animesex Geschichte.

Er wird Satan genannt, weil seine dunkle Haut und seine spitze Zunge, sein gesamtes Aussehen oft mit dem Teufel persönlich verglichen wird und eine starke Ähnlichkeit besteht. In Wirklichkeit ist Satan ein ganz normaler Mensch, der jeden Tag seine Pflichten als braver Arbeiter in der Fabrik erfüllt und am Abend nachhause zu seiner Familie geht.

Doch einmal im Monat wird Satan seines Names gerecht und lässt im wahrsten Sinne des Wortes die Sau raus, da trifft es sich mit einigen Frauen die in seiner Schicht arbeiten zum „Meeting“ so wird das Treffen zumindest offiziell bezeichnet, denn zuhause weiss keiner genau was an diesem Tag bei den Meetings abläuft. Das Treffen findet in einer alten Fabrikshalle die am Rande der Stadt vor sich hin verrottet und in der im Keller ein Raum gemütlich eingerichtet wurde und über Labyrint ähnliche Gänge nur eingeweihte hinfinden.

Satan ist bei den Frauen sehr beliebt, denn er wird als der Schlecker schlecht hin bezeichnet, es gab bisher keine die er mit seiner Zunge nicht mehrmals hintereinander zum Orgasmus bringen konnte. So wird auch heute wieder eine Orgie stattfinden, alle Damen aus der Schicht sind anwesend, denn keine lässt freiwillig das Meeting sausen, zu geil ist die Schleckerei und jede will ihren Megaorgasmus erleben.

Satan hat schon seine Zunge weit aus dem Rachen gestreckt als die erste Fotze weit aufgespreizt ihm entgegengestreckt wird. Sie geniesst das Schlecken und lässt sich mit geschlossenen Augen verwöhnen. Da die ganze Sache bereits gut eingespielt ist, braucht Satan nicht lange zu lecken um den ersten Orgasmus aus der jungen Him herauszuholen. Ihre Muschi sprudelt förmlich  als ihr kaltes Schaudern durch den gesamten Körper fliesst.

Der reihe nach kommt einen nach der anderen dran und am Ende ziehen alle befriedigt wieder zu ihren Partnern heim. Das nächste Meeting ist bereits wieder im Terminkalender eingetragen und alle freuen sich bereits jetzt.

Get Adobe Flash player